Bilder

Neuer Termin Jahresreise Großpolen vom 11.05.2021 – 16.05.2021

Posen- Marktplatz 

Partnerschaftskomitee Bad Honnef/Wittichenau e.V.

 die geplante Jahresreise noch in diesem Jahr durchzuführen, ist Corona-bedingt mit zu vielen Risiken verbunden. Da wir fast alle zur Risikogruppe gehören, hat sich das Partnerschaftskomitee entschieden, die Reise um ein Jahr zu verschieben und im fast gleichen Zeitraum von Dienstag, den 11.05.2021 bis Sonntag, den 16.05.2021 durchzuführen. Dies ist uns nicht leicht gefallen, da uns bewusst ist, dass  wir uns gerade in diesen Zeiten nach gemeinsamen Aktivitäten sehnen. Wir sind uns aber sicher, dass dies für unsere Gemeinschaft die beste Lösung ist.

Die Anmeldungen bleiben damit auch für das nächste Jahre gültig. Sollten Sie bereits wissen, in diesem Zeitraum nicht teilnehmen zu können, informieren Sie unseren Leiter der Jahresreise Peter Endler, (peter.endler@t-online.de)  und den Schatzmeister Klaus Eckenroth (klinroth@gmx.de) per Mail, Telefon etc. Sie erhalten Ihre Anzahlung dann unverzüglich zurück überwiesen. Die frei werdenden Plätze werden wir ggf. später wieder ausschreiben.

 Das Wichtigste ist, gesund zu bleiben und die Einschränkungen hinzunehmen. Wir hoffen, dass unsere geplante und inzwischen traditionelle Veranstaltung zum Tag der deutschen Einheit durchgeführt werden kann.

Wir danken für Ihr Verständnis.

 Mit herzlichen Grüßen

 Peter Endler, Leiter der Jahresreise

 

Wittichenau hat einen neuen Bürgermeister

Der neue Bürgermeister ist Wittichenauer, 44 Jahre alt und heißt Markus Posch, er ist verheiratet und hat 4 Kinder. Nach dem Studium zum Diplom-Verwaltungsfachwirt(FH) war er 20 Jahre im Landratsamt Hoyerswerda tätig. Er ist für die CDU angetreten. Am 18.08. tritt er offiziell sein Amt an. Bei der ersten konstituierenden Sitzung des neu gewählten Stadtrates saß er noch als Zuschauer im Sitzungssaal.